© PRAXIS AM HENNEUFER 2018

GESCHICHTE

Schon direkt nach dem 2. Weltkrieg eröffnete Fr. Dr.med. Josefine Aengenheyster ihre Hausarztpraxis in Meschede. Zunächst noch an einem anderen Standort in der Innenstadt, doch nach Fertigstellung des jetzigen Gebäudes in den 1950er Jahren arbeitete und lebte sie am jetzigen Standort.  Ihr Ehemann, Dr. Werner Aengenheyster arbeitete zur gleichen Zeit als Hautarzt in Unna.

1979 übernahm der Sohn, Dr. med. Jochen Aengenheyster, die Praxis, erweiterte später die Räumlichkeiten und führte die gut gehende Praxis fort.

Nach der Geburt des ersten Kindes stieg seine Tochter 2005 mit in die Praxis ein. 2013 erfolgte eine größere Renovierung der Praxis, um sie zukunftstauglich und modern zu gestalten.